Stolze Gewinner des RIVA-CUP!


Mit viel Einsatz zum Erfolg!

Beim Rennen um den Riva-Cup von Laufen konnten wir uns gegen 2836 teilnehmende Installateure durchsetzen und 2017  schweizweit die meisten Riva Dusch-WC's verkaufen. Zur Freude aller durften wir an der diesjährigen Swissbau den Siegerpokal und das Preisgeld für einen Team-Event entgegen nehmen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr zu unserem Kompetenzbereich Dusch-WC erfahren? Bei uns in der Ausstellung in Gossau sowie auf unserer Webseite in der Kategorie Trends/News oder bei unseren Dusch-WC Partnern Laufen, LaPreva und Geberit, finden Sie aktuelles über die neuste Dusch-WC Generation. 

Frostgefahr


Nun ist es bald wieder soweit und die Tage werden kälter. Starker Frost im Winter kann an den Wasseranschlüssen im Keller und Garten empfindliche Schäden verursachen.

Deshalb empfehlen wir Ihnen rechtzeitig Vorkehrungen zum Schutz der Wasserleitungen zu treffen. Entleeren Sie die Leitungen und stellen Sie diese ab, Wasserzähler und freiliegende Rohre sollten vor Kälte geschützt und abgedeckt werden. Falls dennoch Hausinstallationen eingefroren sind, sollten diese keinesfalls selbst mit Lötlampen o.ä. aufgetaut werden.   

Bei Fragen zu diesem Thema steht Ihnen unser Serviceteam jederzeit zur Verfügung.

Mit einem Augenzwinkern durch die 75. OLMA


An der diesjährigen 75. Olma, sind wir ebenfalls hautnah mit dabei.

Ganz nach dem Motto; You look so good, baby! Könnt ihr an der Fotowand direkt vor der BadeWelten-Manufaktur witzige Schnappschüsse machen und mit euren Freunden teilen. 

Und für die Erholung nach der Olma haben wir ebenfalls das Passende.
..ein Spa-Programm?                            Wir haben das Badezimmer dazu.   
..ein Bad im eigenen Badezimmer?     Wir haben die Wanne dazu.

Egal ob vor, währen oder nach der Olma, wir freuen uns auf euren Besuch.

G17 - Da schleckt kei Geiss weg


Wir versüssen Ihren Alltag mit grossartigen Lösungen.

Sie wollten schon immer Mal
.. in den Genuss purer Sauberkeit kommen?
.. beim Heizen sparen?
.. dem Kalk im Wasser den Kampf ansagen?

Bei uns sind Sie goldrichtig.

Heiz-System, Dusch-WC und Wasserenthärter zum
Anfassen, Probesitzen und Ausprobieren gibt's exklusiv
vom 6. bis 10. September 2017 an der G17 in Gossau.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand 05.

Neuregelung Service / Kundendienst


Nach 35 Jahren geht unser langjähriger Bereichsleiter Kundendienst, Charly Fäh in seinen wohlverdienten Ruhestand. Seine Verabschiedung nutzen wir deshalb für eine Neuorganisation. Der Bereich Service/Kundendienst wird neu in die Abteilung BadeWelten integriert. Künftig wird für Verwaltungen Patrick Knecht (im Bild) Ihre Ansprechperson sein. Er wird demnächst die Ausbildung zum eidg. Projektleiter Gebäudetechnik abschliessen. Für weitergehende Anliegen dürfen Sie sich auch gerne an unsere langjährigen Bereichsleiter Marcel Schnelli und Andreas Schmid wenden.

Service und Kundendienstaufträge nehmen wir weiterhin gerne unter der Hauptnummer
071 388 87 88 oder info@schwizer-haustechnik.ch entgegen.  

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auch mit unserem neuen Team auf Ihr Vertrauen.

Kompetenz Trinkwasser


Klare Bergbäche, sprudelnde Quellen und rauschende Meeresfluten sind unsere Rohstoffe. Weil nur ein kleiner Teil davon unverändert genutzt werden kann, wird das Wasser mit anspruchsvollen Technologien und hochwertigen Verfahrenstechniken in das veredelte Endprodukt verwandelt.

Degustieren Sie an unserem eigens entworfenen Trinkwasserbrunnen die verschiedenen Wasserqualitäten und erkennen Sie den Unterschied zwischen unbehandeltem, entkalktem, belebtem und mineralisiertem Wasser. Gerne beraten Sie unsere Spezialisten rund ums Thema Wasserbehandlung und Wasserenthärtung.

Firmenjubiläum Charly Fäh


Wir danken dir für deinen unermüdlichen Arbeitseinsatz.

Wiedereröffnung Ausstellung


Nach ausgiebigen Umbauarbeiten und einigen Neugestaltungen, erstrahlt unsere Ausstellung in neuem Glanz.

Gerne empfangen wir Sie am 21. Januar 2017 von 9-15 Uhr zur Wiedereröffnung in Gossau. Es erwarten Sie einige Highlights, wie unsere einzigartige Wasserquelle zur Degustation von verschiedenen Wasserqualitäten, unsere neuen Themenboxen sowie eine breite Auswahl der neusten Dusch-WC Generation. Lassen Sie sich von der vielfalt an Farben, Formen und Materialien inspirieren oder nehmen Sie die Beratung von einem unserer BadeWelten-Spezialisten in Anspruch.

Gerne empfangen wir Sie mit Maroni und Glühwein bei uns in Gossau.

BWT AQUA Perla Weichwasseranlage


BWT AQUA perla 20 Perlwasserenthärter, der einzigartige Haushaltenhärter mit Proportionalbesalzung und automatischer Ferienschaltung - dies spart Betriebsmittel und bietet Sicherheit. Zudem permanente Speicherung des individuellen Wasserverbrauchs ermöglicht eine Regenerationslösung zum optimalen Zeitpunkt, deshalb tiefere Betriebskosten. Sauberkeit und Hygiene durch Trockensalzlagerung, minimaler Installationsaufwand dank flexibler Anschlusstechnik und integrierter Wassermesser, Salzlösebehälter und Verschneideventil.

Preis: Fr. 2'800.-- exkl. MwSt!!

Fussball Klassenmeisterschaft Gossau


Fussballbegeisterte Jungen und Mädchen wollen unterstützt sein. Gerne haben wir uns diesem Auftrag verschrieben und die Mannschaften jeweils mit neuen Trikots ausgestattet. Geholfen hat es allemal! Die Jungen gingen gar als Sieger des Spiels hervor und dürfen somit am Philipps Cup teilnehmen. Toller Erfolg und Gratulation an alle Beteiligten!

wir schaffen attraktive Zukunftsbilder


Die Erkenntnis, dass es immer schwieriger wird qualifizierte Schulabgänger für eine handwerkliche Berufsausbildung zu mobilisieren, hat die Verantwortlichen bei Schwizer Haustechnik AG angespornt die Berufsausbildung attraktiver zu gestalten.

Seit April 2015 haben die Lehrlinge die Möglichkeit, in der für sie eigens gebauten LernBox zu werken, schweissen, üben und sich auf die Prüfungen vorzubereiten sowie sich untereinander mit praktischen Tipps auszutauschen. Ein erster Erfolg durfte bereits mit dem hervorragenden Lehrabschluss mit Auszeichnung (5.4) von Eric Thaler als Sanitärinstallateur verzeichnet werden.

Bildungspreis BadeWelten: Ansporn für einen hervorragenden Lehrabschluss soll neu auch die Zuverfügungstellung eines neuen Kleinwagens sein. Unter allen BadeWelten-Mitgliedern erhält der Lehrabgänger mit dem besten Abschluss ein Auto, beschriftet mit Bildungspreis BadeWelten 2015, welches er ein Jahr lang kostenlos fahren darf. Wer weiss, in den nächsten Tagen wird sich entscheiden, ob der Preis an den Lehrabgänger Eric Thaler gehen wird. Die Chancen dazu stehen auf jeden Fall sehr gut.

Nach den Sommerferien starten drei neue Lehrlinge eine Lehre bei Schwizer Haustechnik AG, zwei als Sanitärinstallateure, einer als Heizungsinstallateur. Mit den insgesamt neun Lehrnenden konnte Schwizer, zur Freude aller, die offenen Lehrstellen besetzen.